Praxis Eichenmüller und Nürnberger Seminare

Psychotherapie – Systemische Fortbildung – Auftrittscoaching – Homöopathie

Synergien nutzen mit PEP

Seit vielen Jahren hat sich die von Michael Bohne entwickelte Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP®) in vielen anderen Verfahren integriert und ist eine Synthese mit diesen Methoden eingegangen.

In dem vom Michael Bohne und Sabine Ebersberger herausgegebenen Sammelband, zeigen Therapeuten aus verschiedenen Richtungen eindrucksvoll auf, wie PEP bei sehr unterschiedlichen Störungsbereichen in verschiedene Therapieverfahren integriert werden kann.
Darunter findet sich auch ein Beitrag von Helmut Eichenmüller über die Integration von PEP bei der Arbeit mit Systemaufstellungen.

Michael Bohne/Sabine Ebersberger (Hrsg.), Synergien nutzen mit PEP, Die integrative Kompetenz der Prozess- und Embodiment fokussierten Psychologie in Psychotherapie, Beratung und Coaching, Carl-Auer-Systeme Verlag Heidelberg, 2019, ISBN 978-3-8497-0305-9

Termine per Skype

Grundsätzlich ziehe ich den persönlichen Kontakt in meiner Praxis vor. Dazu vereinbare ich einen persönlichen Gesprächstermin in meiner Praxis.

Sollte dies aber aufgrund der Entfernung zwischen Ihrem Wohn- und/oder Arbeitsort und meiner Praxis schwierig sein, sind  ab sofort auch Termine per Skype oder Facetime möglich. Nähere Information unter 0911-525455 (Helmut Eichenmüller) oder unter info [at] praxis-eichenmueller [dot] de .